Solarfreunde Moosburg e.V.

Solarfreunde Moosburg

Wir sind umweltbewusste und engagierte Bürger in Moosburg und Umgebung, die sich zusammengeschlossen haben, um der Nutzung regenerativer Energieträger zum Durchbruch zu verhelfen. mehr...

Quicklinks

28.05.11 08:15 Alter: 8 yrs
Kategorie: Veranstaltungen
Von: T.Huschenbeck

Exkursion: Besichtigung des „Kramerbräu“ in Pfaffenhofen

ecoQUARTIER Pfaffenhofen – Stadt und Land, Hand in Hand Naturland, Mischfruchtanbau, Nahwärmeversorgung Abfahrt 8.15 Uhr Viehmarktplatz


Solarfreunde veranstalten Exkursion nach Pfaffenhofen

Die Solarfreunde Moosburg unternehmen am Samstag, 28. Mai 2011, eine Exkursion in die Zukunft des Wohnens und der Landwirtschaft: Ziel ist die Kramerbräu Unternehmensgruppe in Pfaffenhofen.

Besichtigt wird zunächst deren Bio-Landwirtschaft mit ihren zahlreichen „Kernkompetenzen“ (Sonnenblume, Leinsaat & Co.) vom Anbau über Kernschälerei und Ölmühle bis zum fertigen Vorprodukt für das Lebensmittelgewerbe. Schwerpunkt der Fahrt ist das geplante neue Baugebiet „eco-Quartier Pfaffenhofen“. Auf Flächen der Kramerbräu wird hier auf 21 Hektar das bundesweit größte zusammenhängende Komplettangebot für nachhaltiges Leben und Arbeiten in Deutschland entstehen. Ökologische, wirtschaftliche und soziale Nachhaltigkeit haben in dieser Mischung aus innovativen Bau- und Wohnkonzepten sowie ökologisch ausgerichteten Gewerbebetrieben oberste Priorität. Dass die Planer dabei an weit mehr als „nur“ eine vollständig regenerative Energieversorgung gedacht haben, verleiht dem Projekt einen besonderen Reiz als Vorbild und Ideen-Fundgrube für Bauwillige, aber auch für Planer und Kommunen. Wie der Stand der Umsetzung ist und welche Erfahrungen die Beteiligten bisher sammelten, ist daher von besonderem Interesse für die Exkursion. Solarfreunde-Vorsitzender Hans Stanglmair: „Nachhaltig Planen und Bauen wollen viele. Umso wichtiger sind Pioniere, die es heute schon umsetzen.“

Alle Interessierten sind zu dieser Exkursion herzlich eingeladen. Abfahrt mit Fahrgemeinschaften ist um 8.15 Uhr, Rückkehr nach gemeinsamer Einkehr in der Klosterschenke Scheyern ca. um 13.30 Uhr. Wer an der Anti-Atom-Demonstration am Nachmittag in München teilnehmen möchte, hat von Pfaffenhofen aus Bahnanschluss. Um Voranmeldung (Tel. 08761-9870, anfrage@solarfreunde-moosburg.de) wird gebeten.


 Login |  Impressum |  Kontakt