Zur Startseite
Termine
kommende
vergangene
Erneuerbare Energien
Technische Nutzung
Förderung
Formen
Tipps
Bücher
Präsentationen
Solarlexikon
Sonnenhaus
Energiesparen
Energiewende
Bauen und Sanieren
Tipps zur Sanierung
Altbauseminar
Wärmedämmung
Baugebiet ATS II
Projekte
laufende
geplante
abgeschlossene
Vergleichsauswertung
Firmenverzeichnis
Verein
Ziele
Beitrittserklärung
Satzung
Jahresbilanz
Ansprechpartner
Kontakt
Rundmail-Archiv
Solarstadt Moosburg
Vision 2014
Vision 2050
Zahlen
Stadt und Land
Partner
Internet Fundstellen
Impressum
Login

Besucher:
Jahrestreffen 2003

9. Jahrestreffen der bayerischen und österreichischen Solarinitiativen erfolgreich verlaufen

Als vollen Erfolg bezeichnete Solarfreunde-Vorsitzender Hans Stanglmair des Jahrestreffen am Samstag, 18.01.2003, in Moosburg. Rund 90 Teilnehmer erlebten einen eindrucksvollen und abwechslungsreichen Tag. Das von den Solarfreunden ausgearbeitete Programm deckte eine große Bandbreite an fachlichen und politischen, aber auch an menschlichen Themen ab. Referenten und Zuhörer zeigten sich äußerst fachkundig, interessiert und v.a. engagiert. Dazu Hans Stanglmair: "Eine große Stärke der Solarinitiativen ist, dass sie mit ihrem Herzblut hinter der Sache stehen." Ein besonderes Lob verdiente auch die Disziplin aller Akteure, galt es doch den angesichts der Themenfülle notwendigen ausgeklügelten Zeitplan einzuhalten. So sorgte zum Beispiel Solarfreunde-Mitglied Wolfhard Stengl in Rekordzeit für ein Mittagsmenu, das selbst Gourmets schwärmen ließ. Erst beim abschließenden Dia-Vortrag zum "Bauen mit der Sonne" ließ man den wunderschönen Bildern freien Lauf. Mit einem Glas Wein konnten Solarfreunde und Gäste zum Ausklang in entspannter Atmosphäre auf einen erfolgreichen Tag anstoßen.

Die Solarfreunde danken allen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben: den Teilnehmern und Referenten, den Sponsoren Citrin Solar, Hasit und NAU, der Stadt Moosburg (insbesondere dem Hausmeister der Mehrzweckhalle Rudi Kozel) und natürlich allen Helfern und Organisatoren aus den eigenen Reihen.

Fotos und Informationen zu den einzelnen Tagesordnungspunkten sind voraussichtlich ab Anfang Februar auf den Internet-Seiten der Solarfreunde unter www.solarfreunde-moosburg.de verfügbar.

Für die Solarstadt Moosburg, so Stanglmair abschließend, war dieser Tag ein Höhepunkt ihrer Geschichte und eine besondere Ehre. Die Solarfreunde freuen sich deshalb schon heute auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr in Amberg. Gastgeber ist am 24.01.2004 der Solarenergie-Förderverein/Infostelle Amberg (www.solarverein-amberg.de).

 

Themen 2003:

Eröffnungsrede durch Solarfreunde-Vorsitzenden Hans Stanglmair
Jahresbericht der Sprecher der Solarinitiativen
Referat Hans-Josef Fell
Resolutionen zur Irak-Krise und zum Pflanzenöl
Diskussion und Resolution zum EEG
Vortrag Klimawandel
Podiumsdiskussion
Bürgersolarparks
Vortrag "Regionale Situation der EE in Bayern"
Vortrag "Regionale Situation der EE in Österreich"
Dia-Vortrag "Bauen mit der Sonne"
Vortrag Klimawandel

 


Solarfreunde Moosburg      Email: Kontaktformular        Diese Seite drucken